Volkswagen T2 DRK

2015-10-08 15.19.08Auch vor einem VW T2 machten wir keinen halt! So begann im September 2015 ein unübliche Restauration! Ein Klassiker schlechthin, ein Volkswagen! Dieser VW T2 von 1973 erblickte er das Licht der Welt ausgestattet als ein Rettungswagen für das Deutsche Rote Kreuz! Seit damals mit einem 1,6L Heckmotor und einem 4-Gang Schaltgetriebe ausgestattet machte es ihm zu einem viel genutzten und ebenso bekannten Nutzfahrzeug für viele Jahre.


2015-09-03 17.29.45Nach fast 43 Jahren wurde es wieder Zeit ihm neues Leben einzuhauchen! Daraufhin wurde er komplett zerlegt und von Grund auf neu aufgebaut. Im Großen und Ganzen wurde alles bis auf wenige Kleinigkeiten im Originalzustand gehalten. Die Karosse wurde komplett geschweißt und lackiert!

2015-08-27 17.57.08Einzelne nicht zu kaufende Bleche wurden repariert oder wenn nötig nachempfunden. Der Motor und das Getriebe wurden revidiert, der Innenraum wurde wieder neu ausgestattet und noch vieles mehr.

 


Zum Schluß kam ein sehr schöner und detailtreuer Volkswagen T2 für´s cruisen am Sonntag Morgen heraus.

1957 Chevrolet Bel Air

 

01edc678c1b5ccb9daf072d6e503d0050356d5a077Im Dezember 2013 wurde mal ein etwas anderes Fahrzeug restauriert. Zwar auch ein Fahrzeug vom U.S. Markt und ein Klassiker schlechthin, aber halt  ein 2WD Modell, der ‚57er Chevy Bel Air. 1957 erblickte er das Licht der Welt, ausgestattet mit einem starken 283cui Motor und einem 3-Gang Powerglide Automatikgetriebe machten ihn zu einem Klassiker auf allen Straßen.


 

2014-03-13 17.52.56Nach fast 60 Jahren waren dann mal ein paar Erneuerungen an diesem Klassiker fällig, um ihm am Leben zu erhalten und auch fürs neue Jahrtausend genug Spaß zu generieren! Äußerlich wurde im Großen und Ganzen alles bis auf wenige Kleinigkeiten im Originalzustand gehalten. Die Karosse musste an machen Stellen geschweißt und lackiert werden.


Als Antrieb dient ein Überarbeiteter Chevrolet 400cui Smallblock mit Canton2015-03-03 06.17.19-2 6 Liter Performanceölwanne, Stewart Wasserpumpe und Comp Cams 274-286 Nockenwelle. 3 geteilter Steuerdeckel Comp Cams. Geschmiedete Scat 5.7 Pleuel mit Mahle Schmiedekolben und einer gegossenen Scat Kurbelwelle mit Drehzahlband für kurzfristig 6000 und im Dauerbetrieb 5000/min Der 750 cfm Holley double pump, mit Billet Düsenblöcken und Billet Drosselklappenteil, sowie Vergaser mit Carter Pumpe und Performer RP11 Ansaugbrücke hat eine Pertronix III Hall Zündverteiler und Spule. Als Wandler zum TH400 ist ein Hughes 2000 stall Speed verbaut, das ganze sorgt dank anderer Hinterachse mit einer Currie 9 Zoll mit 3,54er Übersetzung und Limited Slip Differential für einen ordentlichen Vortrieb.


IMG_0202Im Innenraum wurde vieles beim Alten belassen, da er noch gut in Schuss war, lediglich die Kleinigkeiten die in den letzten 60 Jahren ein wenig gelitten hatten ausgetauscht bzw. erneuert und ein Achsenradio im Retrostil mit moderner Wechsler und USB Steuerung ersetzt sowie eine moderne Servo Zahnstangenlenkung nachgerüstet. Somit steht nun ein nicht ganz so kleiner Giftzwerg im klassischen Kleid bereit!

Ford Mustang 1966

Ford Mustang 1967Im Spätsommer 2009 fiel der Startschuss mal ein etwas anderes Fahrzeug zu  restaurieren.
Zwar auch ein Fahrzeug vom U.S. Markt und ein Klassiker schlechthin, aber halt nur ein 2WD Modell.
Der Ford Mustang Coupé. 1966 erblickte er das Licht der Welt ausgestattet mit einem starken 289cui Herzen sowie Automatikgetriebe machten ihn zum echten Bolliden für viele Jahre.


Mustang InnenausstattungNach 44 Jahren mußte er dann leider komplett zerlegt und von Grund auf neu aufgebaut werden.
Im Großen und Ganzen wurde alles bis auf wenige Kleinigkeiten im Originalzustand gehalten.
Die Karosse mußte komplett geschweißt und lackiert werden, der Motor und das Getriebe wurden revidiert, der Innenraum wurde mit feinsten Nappa-Leder ausgestattet und viele Kleinigkeiten mehr.


 

Ford Mustang EinblickZum Schluß kam ein sehr schöner Mustang für´s cruisen am Sonntag Morgen heraus.